Faltenbehandlung

Sehen Sie so jung und frisch aus, wie Sie sich fühlen!

Mit den Jahren werden wir älter, und ob wir uns so fühlen oder nicht: man sieht es uns an. Vor allem unserer Haut. Die Eigenschaften und das Aussehen unserer Haut hängen von verschiedenen Faktoren wie Ernährung, Sonnenlicht, Stress und Rauchen ab; doch auch altersbedingt führen z.B. hormonelle Veränderungen und die verringerte Durchblutung und Produktion von Hyaluronsäure, Fett und Talg zu einem veränderten Erscheinungsbild der Haut: die Folge sind weniger Glanz, Straffheit und Elastizität, kleine Fältchen oder sogar tiefe Linien.
Damit Sie bei einem Blick in den Spiegel nicht Krähenfüße, Sorgenfalten und Stirnfältchen sehen, sondern jeden Tag neues Selbstbewusstsein aus Ihrem Erscheinungsbild schöpfen können, bieten wir Ihnen in unserer Praxis einige sanfte und schonende Methoden zur Hautverjüngung an.

Schlupflider oder Blepharochalasis
 

Je nach Veranlagung und Hauttyp kann es mit zunehmendem Lebensalter zu einem Erschlaffen der Lidhaut, am häufigsten am Oberlid, kommen. Dies führt zu einer kosmetischen Beeinträchtigung, der Gesichtsausdruck kann müde und abgespannt wirken. Durch eine Entfernung der überschüssigen Lidhaut und Wiederanlegen der Deckfalte wird der Gesichtsausdruck häufig jünger und frischer. Die Entfernung der Oberlidhaut, auch Blepharo-Plastik genannt, ist der häufigste am menschlichen Körper durchgeführte kosmetische Eingriff, bei Frauen wie bei Männern. Meist wird in örtlicher Betäubung nach vorheriger genauer Markierung des zu entfernenden Hautareals die überschüssige Oberlidhaut entfernt. Gelegentlich empfiehlt es sich, hierbei auch das durch die Bindegewebeschwäche nach vorne drängende Fett der Augenhöhle teilweise mit zu entfernen und die Deckfalte zu verstärken. Auch am Unterlid kann es zu einem Vorwölben der Haut (sog. Tränensäcken) kommen. 

Wir werden Sie über die in Ihrem individuellen Fall beste Behandlungsmöglichkeit empfehlen.  

Lower Eyelid Blepharoplasty..jpg
Botox

Botox, kurz für Botulinumtoxin Typ A, wird mit einer sehr feinen Nadel in die Gesichtsmuskeln injiziert, durch deren häufiges Anspannen Mimikfältchen entstehen. Die Muskeln werden entspannt, starke Hautbewegungen, die eine Faltenbildung verursachen, werden verhindert. Nach drei bis zwölf Tagen ist bereits eine Verringerung der Mimikfalten zu sehen. Die hautverjüngende Wirkung hält drei bis sechs Monate an, während zugleich die Entspannung der behandelten Muskeln die Entstehung neuer Falten verhindert.

Botox Treatment
Injection cosmetology
Dermafiller mit Hyaluronsäure

Außerdem bieten wir in der Praxis Dr. Shoja eine Falten- und Fältchenbehandlung oder Redefinition der Lippen durch Dermafiller mit Hyaluronsäure an. Bei diesem Verfahren wird das Präparat mit einer feinen Nadel unter die Falte injiziert, die Hyaluronsäure bindet Wasser in der Haut, so dass die Falten aufgefüllt und sofort sichtbar reduziert werden. Nach der Behandlung, die etwa 15 Minuten dauert, hält die Wirkung in der Regel bis zu einem Jahr an. Dem von uns verwendeten Produkt ist der Wirkstoff Lidocain zugesetzt, der evtl. auftretende Unannehmlichkeiten während und nach der Behandlung reduziert.